Antwort schreiben  Thema schreiben 
Spielwarenmesse 2015
Verfasser Nachricht
Christian
Posting Freak
***


Beiträge: 371
Gruppe: Bubmania Member
Registriert seit: Oct 2009
Status: Offline
Beitrag: #1
Spielwarenmesse 2015

Liebe BUB Freunde, anbei, hoffentlich klappt es, der Neuheitenprospekt von PC in 1:43 zur Info. Auf dem Messemodell, das eigentlich ganz gelungen ist, steht auf der Rückseite "Tschüss Messe". Schade, BUB hätte weiter Potential. Euer Christian

P.S. hat nicht geklappt, Dateigröße zu groß, gerne per PN!

14.02.2015 13:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Christian
Posting Freak
***


Beiträge: 371
Gruppe: Bubmania Member
Registriert seit: Oct 2009
Status: Offline
Beitrag: #2
RE: Spielwarenmesse 2015

Zumindest ein kleines Bild! Christian        

14.02.2015 13:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fossi
Administrator
*******


Beiträge: 532
Gruppe: Administrators
Registriert seit: Apr 2008
Status: Offline
Beitrag: #3
RE: Spielwarenmesse 2015

Moin,

der 1;43 VW T1 Flower Power ist klasse !! ...

...und die Neuheit des VW T1 Hochdach ist auch eine tolle Premium Classixxs Neuheit.

Fossi


-------------------------------------------------------------------------------

~~ Navigare necesse est, vivere non est necesse ~~ Sed sine vita non navigamus ;-)
16.02.2015 15:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ralf
Member
***


Beiträge: 20
Gruppe: Bubmania Member
Registriert seit: Oct 2008
Status: Offline
Beitrag: #4
RE: Spielwarenmesse 2015

Hallo BUB-Freunde,

in der Autobild Klassik Ausgabe 03/15 sind unter den TopTen des Monats ( Laut Autobild basierend aus den Verkäufen bei Model Car World in Flörsheim zwei Premium Classics Modelle, der VW T4a Camping California 1991 in 1:43 zu 39,95 auf Platz 1 und
der Mercedes 280 SL, 1968 1:12 zu 234,95 auf Platz 4.
Stimmt hier die Statistik nicht oder sind es die Einzigen die Laufen ?
Warum kann man die "Kleinen" nicht weiterlaufen lassen und dann eben anstatt dauernd bekannte Formen in der 5 Farbe rauszuhauen, seltener und vielleicht mehr "Liebe" in das einzelne Modell legen. Dafür darf es dann auch 1 - 2 Euro mehr kosten. Das Budget das Sammlers verteilt sich dann eben auf weniger Modelle.
Aber wahrscheinlich ist es leider zu spät und nicht wirtschaftlich genug.

17.02.2015 17:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fossi
Administrator
*******


Beiträge: 532
Gruppe: Administrators
Registriert seit: Apr 2008
Status: Offline
Beitrag: #5
RE: Spielwarenmesse 2015

Hallo,

die kleinen Maßstäbe sind anscheinend nicht so profitabel wie die größeren Maßstäbe.
Deswegen vermutlich das kommende Aus für die BUBmobile ...


Hinzu kommt, das die Produzenten in Fernost die Höhe der Auflagen misfällt oder sich zusätzlich bzahlen lassen wollen.
Die Einrichtung der Gießwerkzeuge, der Lackierstraße und der Tampon-Druckmaschinen dauern an Arbeitszeit halt identisch lange,
egal ob nur 500 Stück produziert werden oder 5000 Stück.
So müssen für die gleiche Anzahl von produzierten Modellen bei den limitierten Auflagen die Maschinen 10x eingerichtet werden.

.


-------------------------------------------------------------------------------

~~ Navigare necesse est, vivere non est necesse ~~ Sed sine vita non navigamus ;-)
18.02.2015 14:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: